Historic Ice Trophy in Altenmarkt

[ct-red] vom 14.-17. Januar 2016 werden im österreichischem Altenmarkt-Zauchensee die Historic Ice Trophy für Oldtimer und ein Youngtimer-Cup ausgefahren. Der HIT wird auf einem vereisten Rundkurs ohne Salz- und Splittstreuung unter den Wettbewerbern ausgetragen.

Quer und im Powerslide – das ist die bevorzugte Fahrrichtung bei der Historic Ice Trophy in Altenmarkt, die unter den Profis nur HIT genannt wird. Auf einem etwa zwei Kilometer langen und rund zehn Meter breitem vereistem Rundkurs werden zwei Rennen ausgetragen. Zum einen der sechs Stunden andauernde Oldtimer Classic HIT und der vier Stunden dauernde Youngtimer Cup. Höhepunkt ist das 6-Stunden-Rennen am Samstagmorgen, zu dem der Startschuss bereits um 7 Uhr in der Früh fällt. Gefahren wird in verschiedenen Klassen und Gruppen, die Einteilung erfolgt nach dem Baujahr, der Zahl der Antriebsachsen oder der Länge der Spikes, ohne die auf dem Eis gar nichts geht. Zugelassen sind Autos bis Baujahr 1994 (Youngtimer) und 1984 (Oldtimer) – 4WD-Fahrzeuge sind nicht zugelassen. Alle Informationen zum Reglement, der Veranstaltung und den Startbedingungen finden Sie auf dem weiterführenden Link am Ende der Nachricht. Zuschauer haben freien Zutritt zur Veranstaltung.

weitere Informationen