Hildesheim: Technorama und Vergleichsläufe

[ct-red] Über 300 internationale Aussteller auf der Technorama in Hildesheim, über 200 Rennfahrer und jede Menge Wertungsläufe auf dem Flugplatzgelände sowie rund 14.000 Besucher – das sind die Eckwerte der diesjährigen Hildesheimer Technorama und Motorsportevents, die am 12. und 13. September 2015 stattfinden.

Einzigartig in Europa begeistert die Technorama Hildesheim jedes Jahr ihre Besucher. Die Verbindung von historischem Motorsport mit einem großen Oldtimer- und Teilemarkt hat sich bewährt. Auf dem großen Oldtimerteilemarkt können Sammler und Bastler nach den begehrten Teilen stöbern. Das faszinierende Oldtimertreffen präsentiert die Klassiker, von denen manch andere noch träumen. Bei den Technorama Classics liefern sich Autos, Motorräder und Gespanne packende Duelle auf dem 2,7 km langen Rundkurs. Hildesheim historischer Motorsport Die Technorama Hildesheim, der abwechslungsreichste Oldtimer-Teilemarkt , bietet auf dem Flugplatzgelände ein Historisches Motorsportereignis der ganz besonderen Art. Unter dem Motto "In Zeiten, wo Rennen noch wirkliche Rennen waren", können die Besucher den Mythos legendärer Rennmaschinen hautnah erleben. Bei den Technorama Classic wetteifern die Fahrer in faszinierenden Oldtimervergleichsläufenden für Automobile und Motorräder um die besten Ergebnisse. Packende Duelle sind unter den Automobilen, Motorrädern und Gespanne bis Bj. 85 auf dem 2,7 km langen Rundkurs garantiert. Die rund 200 Fahrer präsentieren sich in verschiedenen Klassen. An den Start gehen die Motorsport-Enthusiasten in freien Wertungsklassen und zeigen ihr sportliches Können. Alle Informationen zu den beiden Veranstaltungen erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen