Hegau Historic 2018: Oldtimer on Tour

[ct-red] Am Sonntag, 22. April 2018 startet die fünfte Auflage der Hegau Historic in Engen: Zur Oldtimerrallye des Oldtimer und Fahrzeugmuseum Engen werden mehr als 50 schöne Fahrzeuge mit Teilnehmern aus Nah und Fern erwartet. Nennschluss ist der 30. März 2018.

Nachdem im vergangenen Jahr rund 50 Fahrzeuge mit etwa 100 Teilnehmern auf die Strecke um Engen gingen, haben in diesem Jahr schon kurz nach Beginn der Nennfrist viele Teilnehmer aus dem Vorjahr ihre erneute Teilnahme zugesagt. Besonders stolz sind die Organisatoren auf die Mischung des Starterfeldes. Bei den Fahrern und Beifahrern sind Oldtimerfans am Start, die noch nie an so einer Veranstaltung teilgenommen haben. Auch dabei Profis, die mehrere Oldtimerrallyes im Jahr fahren. Maximal 60 Fahrzeuge vor Baujahr 1988 werden an den Start gehen können. Natürlich wird auch in diesem Jahr hauptsächlich auf wenig befahrenen Nebenstraßen im schönen Hegau gefahren, und zwar streng nach Straßenverkehrsordnung. Auch wenn die Veranstaltung Rallye heißt, so geht es hier nicht um die Erzielung von Höchstgeschwindigkeit oder Bestzeiten. Es kommt vielmehr darauf an, die vorgegebene Strecke anhand des Roadbooks abzufahren und dabei Aufgaben rund ums Oldtimerfahren zu lösen. Der Spaß am präzisen Oldtimerfahren und der Genuss der Landschaft stehen eindeutig im Vordergrund. Die Nennung zur Veranstaltung ist ab sofort möglich. Über die Homepage der Veranstaltung unter dem nachfolgenden Link erfahren Sie mehr.

weitere Informationen