Hamburg Car Classics startet am 12. Juni 2014

[ct-red] Die Hamburg-Car-Classic 2014 findet vom 12. Juni – 14. Juni in Hamburg und Umland statt. Auftakt der Veranstaltung ist am Donnerstag, 12. Juni mit der Fahrzeugabnahme in der Hamburger Deichtorstraße. Der Start zur ersten Rallye-Etappe erfolgt dann am Freitag morgen mit der „Seen-Runde“.

Die Hamburg Car Classic ist eine Oldtimer-Rallye, die von begeisterten Fans der Hamburger Oldtimer Rallye Szene ins Leben gerufen wurde. Gestartet wird die Veranstaltung mit dem Prolog in der Hamburger Innenstadt am Donnerstag ab 16 Uhr, ab 1930 ist dann der Empfang der Teilnehmer. Der Start zur ersten Hamburg Car Classics Rallye 2014 erfolgt am Freitag, 13.06.2014 um 8 Uhr mit der „Seen-Runde“ durch die Schleswig-Holsteinische Schweiz. Der Freitag klingt dann mit einer Abendveranstaltung aus. Am Samstag, 14.06.2014 um 8 Uhr folgt dann die „Heidschnucken Runde“ durch die vier Marschlanden in der Lüneburger Heide. Der Abend gehört dann der Drivers Night. Die Hamburg Car Classics wurde als zweitägiges Event von der Hamburger Künstlerin und Oldtimer Sammlerin, Birte Ballauff, ins Leben gerufen. 2014 soll die Hamburg Car Classics zudem eine Hommage an die Tempo Werke in Harburg sein, in dem bis 1965 die urigen Transportfahrzeuge „Hanseat“ und später den „Matador“ gebaut wurden. Nach 1965 verschwand die Marke Tempo und dem Dach des Rheinstahl-Konzerns. Hanomag und Mercedes waren die letzten Eigner der alten Hamburger Nutzfahrzeugmarke. Alle weiteren Programmpunkte entnehmen Sie bitte der Homepage des Veranstalters über den weiterführenden Link.

weitere Informationen