Gläser-Cabriolet: Oben-Ohne-Wochenende

[ct-red] Vom 25. bis 26. Januar 2014 werden jeweils von 10 bis 18 Uhr alle Gläser-Cabriolets der Sonderausstellung "Luxus auf vier Rädern" oben offen in den Ausstellungsräumen des Verkehrsmuseums stehen. Eine gute Chance, um sich die edle Innenausstattung und Materialverarbeitung der Fahrzeuge anzuschauen.

Zwischen 11 Uhr und 15 Uhr werden an diesem "Oben-Ohne-Wochenende" Schauvorführungen zur Demonstration der Verdeckkonstruktionen verschiedener Gläser-Cabriolets stattfinden. Oben ohne ist das Wichtigste an einem Cabriolet. Das zurückklappbare oder versenkbare Dach wird heutzutage meist per Knopfdruck geöffnet und verschlossen. Das war zu "Gläsers" Zeiten deutlich komplizierter. Im Verkehrsmuseum sind zur Zeit Exoten mit kompliziertem Handbetrieb zu bestaunen und Sie können die Öffnungsprozedur live miterleben. Die Gläser-Cabriolets der Sonderausstellung "Luxus auf 4 Rädern" besitzen verschiedene historische Verdeckkonstruktionen, die an diesem Wochenende vorgestellt werden. An mehreren Automobilen wird das Öffnen und Schließen des Verdecks fachmännisch vorgeführt. Für Ihre Fragen steht fachmännisches Personal bereit.

weitere Informationen