Feuerwehrmuseum Marxen: Zweirad-Oldtimertreffen

[ct-red] Am Sonntag, 04. August 2013 ab 10 Uhr treffen sich Oldtimer-Zweiradfreunde am Feuerwehrmuseum Marxen bereits zum siebten Male. Die mindestens 30 Jahre alten Zweiräder, Gespanne und Fahrräder mit Hilfsmotor beweisen, was dank liebevoller Pflege auch heute noch in ihnen steckt.

Das Zweirad-Oldtimertreffen steht Interessierten von 10 bis 16 Uhr am Feuerwehrmuseum Marxen für einen Eintritt von 5 Euro zum Besuch offen. Besitzer betagter Zweiräder präsentieren dort ihre Schätze. Kulinarische Köstlichkeiten vom Grill und ausgiebig Löschwasser machen den Tag für Oldtimerfreunde aller Art zu einem unvergesslichen Ereignis. Nebenbei lockt natürlich auch das Feuerwehrmuseum selbst. Auf 750 Quadratmetern zeigt das Museum mit seiner umfangreichen Ausstellung die vielfältige Geschichte des Löschwesens. Das Feuerwehrmuseum Marxen ist eine Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg und wird vom Verein "Feuerwehrmuseum im Landkreis Harburg" ehrenamtlich betrieben. Ein kleiner Museumsladen bietet unter anderem Miniatur-Feuerwehrmodelle und Erinnerungen an den Museumsbesuch an.

weitere Informationen