Fahrzeug beherrschen und Spur halten

[ct-red] Bereits zum dritten Mal bringt der ADAC seine „Oldtimerwelt“ heraus und stellt diese online zur Verfügung. Nach dem Thema der 1. Ausgabe: Oldtimer-Wandern und der 2. Ausgabe: Alles über Oldtimer-Pokalserien, kommt Ausgabe 3 mit dem Schwerpunktthema Fahrsicherheitstraining.

Die mittlererweile dritte Ausgabe der ADAC Oldtimerwelt behandelt als Schwerpunkt das Oldtimer Fahrertraining, ein besonderes Angebot für Youngtimer-, Klassiker- und Oldtimerbesitzer aus den angeschlossenen „Automobilclubs“. Diese speziellen und seit Jahren angebotenen Fahrsicherheitstrainings wurden um oldtimerspezifisches Know-how ergänzt. Der Bericht stellt diese Trainingsmaßnahmen vor. Dabei wird ausführlich beschrieben wie Oldtimer-Besitzer in speziellen Fahrertrainings lernen, wie sie auch in kritischen Situationen richtig reagieren, wie Fahrzeuge kontrolliert ins Rutschen gebracht werden und was mit der Slalom-Technik des Hütchensumfahrens gelernt wird. Neben theoretischen Anteilen, kommt auch das Thema Sicherheit und vor allem Präventivmaßnahmen nicht zu kurz. Heft 3 ist unter dem weiterführenden Link abrufbar und liegt als PDF zum Download auf dem ADAC-Server bereit. Dort finden interessierte Leser auch die Ausgabe 1 „Oldtimer-Wandern“ in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Eifel, oder die Ausgabe 2 „Oldtimer-Pokalserien“ -oldtimersportliche Veranstaltungen in Ihrer Nähe, die ADAC Pokalserien.

weitere Informationen