Eifel-Rallye-Festival in Daun in der Eifel

[ct-red] Das Eifel Rallye Festival 2015 ist nicht nur (Welt-) Meisterlich besetzt, auch die Starterliste der Rallye ist voll. Die Meister aller Hubraumklassen treffen sich auf den Asphaltpisten der Vulkaneifel vom 23. - 25. Juli 2015. Angekündigt sind u.a. Walter Röhrl, Hannu Mikkola und Stig Blomqvist.

Timo Salonen, Sandro Munari, Robert Droogmans und Yves Loubet haben ihre Teilnahme ebenfalls angekündigt. Die deutsche Szene ist mit den Publikumslieblingen Harald Demuth und Matthias Kahle meisterlich vertreten. Insgesamt werden voraussichtlich 150 Teams am Start sein und dem Publikum eine tolle Parade aus der Geschichte des Rallye Sports bieten. Die wahren Stars in der Eifel sind allerdings die Fahrzeuge. Getreu dem diesjährigen Motto, welches die Originalität der Zeitzeugen aus der Geschichte des Rallyesports in den Vordergrund stellt, präsentiert sich auch die Starterliste. Über 55 Fahrzeuge sind Originale, dazu kommt noch eine Vielzahl sehr originalgetreuer Nachbauten. Der Eifel Rallye Festival – Fahrplan: Donnerstag, 23.07.2015 -Shakedown am Mantaloch in Brück, abends Open-Air-Rallye-Kino mit Kultfilmer Helmut Deimel. Am Freitag: ab 9 Uhr Fahrzeugabnahme, Rallye-Meile in Daun, ab 11 Uhr Autogrammstunde mit vielen Stars, ab 14:20 Bosch Super Stage auf Schotter mit Wasserdurchfahrt, Driftkurve und Sprungkuppe und ab 19 Uhr Zuschauerrundkurs in Sarmersbach bei Nacht mit der Festival Parade. Samstag ab 8 Uhr Asphaltprüfungen in der Vulkaneifel, dazwischen Rallye-Meile Daun mit vielen Attraktionen und abends ab 19 Uhr die Rallye-Party. Das gesamte Programm finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

weitere Informationen