Drei-Länder-Fahrt: Bodensee-Klassik 3.-5. Mai 2012

[ct-red] 2012 wird der Rallye-Kalender von Auto-Bild-Klassik noch um ein Event reicher. Mit der Bodensee-Klassik präsentiert das Klassik-Team erstmalig auch eine Rallye für Oldtimer und Youngtimer im Süden. Die 1. Bodensee-Klassik vom 3.-5. Mai 2012 startet am 3. Mai vor der Kulisse der Bregenzer Festspiele.

Die größte Seebühne der Welt bildet den passenden Rahmen für die 1. Bodensee-Klassik: Am 3. Mai gehen vor der imposanten Kulisse der Bregenzer Festspiele rund 150 Young- und Oldtimer an den Start der ersten Drei-Länder-Rallye in der Bodenseeregion. Fahrer und Beifahrer aus mehreren europäischen Ländern sind mit von der Partie, wenn bis zum 5. Mai das Allgäu, Oberschwaben, Vorarlberg und das Appenzellerland zum lebendigen Museum mit Fahrzeugen aus acht Jahrzehnten Automobilgeschichte werden. Die Bodensee-Klassik ist eine Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeits-Rallye und wird von der Zeitschrift "Auto Bild Klassik" veranstaltet. Die Rallye steht unter dem Motto "Reisen statt Rasen". 550 Kilometer in fünf Etappen legen die Teams zurück - und erleben dabei eine der schönsten Regionen Europas vor der Kulisse des glitzernden Bodensees und imposanter Bergriesen. Während der technischen Checks vor dem Bregenzer Casino, der täglichen Rallyestarts am Festspielhaus und bei einer der 16 Wertungsprüfungen entlang der Strecke erleben die Zuschauer Automobilhistorie hautnah.

weitere Informationen