Donington Historic Festival im Mai

[ct-red] Bereits zum zweiten Mal wird das historische Festival auf der anspruchvollsten Rennstrecke in den englischen West Midlands ausgetragen. Vom 5.-6. Mai 2012 findet auf der Donington Rennstrecke zunächst das freie Training und ab Samstag 14 Uhr das erste sowie am Sonntag 18 Uhr das zweite Rennen statt.

Ein besonderes Highlight ist der Besuch der Donington Grand Prix Collection, die mit rund 130 Monoposti ein Muss für die Besucher darstellen. Neben den Rennen der Gruppe C-Prototypen, Sportprototypen bis 1971 einschließlich und der Gruppe der Vorkriegsklassiker haben die Organisatoren einen ganz besonderen Lauf im Programm: das Rennen von rund 150 historischen Karts mit luftgekühlten Motoren bis Baujahr 1985. Die rund vier Kilometer lange Strecke zählt zu den fahrerisch reizvollsten in Europe. Durch ihre unmittelbare Nachbarschaft zum Flughafen West Midlands (Flüge von und nach Berlin, Frankfurt a.M. und München) ist Donington auch für einen Kurztripp gut zu erreichen. Mehr Informationen zu den Rennserien und dem Nenngeld finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters.

weitere Informationen