Die Porsche Saga - Porsche und Piëch

[ct-red] Die Autoren Stefan Aust und Thomas Ammann legen ein neues Buch mit dem Titel "die Porsche Saga" vor und präsentieren es am 13. November 2012 ab 19 Uhr live im Hamburger Automuseum Prototyp. Das neue Buch bietet bisher unveröffentlichte Einblicke in den Porsche- und Piëch-Clan einschließlich der letzten Übernahmeschlachten.

Die Abendveranstaltung findet in der Lounge des Museums statt. Der Einlass erfolgt über den Eingang Shanghaiallee 9 und nicht über den Museumseingang, da die übrigen Museumsflächen zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen sind. Der Eintritt zur Buchpräsentation ist kostenfrei, aber um Anmeldung wird gebeten unter info@prototyp-hamburg.de. DAS BUCH: Die Porsche-Saga - Eine Familiengeschichte des Automobils von Stefan Aust und Thomas Ammann, erscheint bei Bastei Lübbe (Quadriga), 2012. Porsche fasziniert seit Jahrzehnten Autoliebhaber in Deutschland und der ganzen Welt. Doch was steckt unter der Blechkarosse mit der unverwechselbaren Silhouette? Porsche ist weltweit die profitabelste Autofirma und seit drei Generationen eng verwoben mit den Geschicken einer Familie. Dieses Buch geht dem Phänomen Porsche auf den Grund. Es beschreibt die ungebrochene Faszination, die Technik und Design auf Millionen Menschen ausüben. Und es erzählt anhand von Zeitzeugenberichten sowie den wichtigsten Entwicklungen die Historie des Hauses Porsche, die mit ihren vielen Höhen und Tiefen auch Spiegelbild der deutschen Zeitgeschichte ist. DIE AUTOREN: Stefan Aust, Jahrgang 1946, langjähriger Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ und Gründer von „Spiegel TV“. Zurzeit geschäftsführender Gesellschafter des TV-Nachrichtensenders N24 sowie der TV-Produktionsfirma Agenda Media GmbH. Thomas Ammann, Jahrgang 1956, studierte nach einer Ausbildung bei Daimler-Benz zum Kfz-Schlosser Dokumentarfilm an der Hamburger Hochschule für bildende Künste. Zurzeit selbstständiger Journalist und TV-Autor sowie Mitgesellschafter und Redaktionsleiter der Agenda Media GmbH in Hamburg.

weitere Informationen