Das 2. OTTO im Entenfang Torgau

[ct-red] Nach dem großen Erfolg in 2017 findet vom Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli 2018 das 2. Oldtimertreffen Torgau – kurz OTTO genant – am Entenfang in Torgau statt. Geboten werden eine große Ausfahrt, Oldtimerausstellung, Teilemarkt und verschiedene Events.

Hightlight ist die Ausfahrt durch Torgau und Umgebung!. Die Ausfahrt wird am 28.07.2018 ca. 16 Uhr ab Entenfang stattfinden. Eine Ausfahrt mit allen Maschinen - so etwas gehört einfach zu einem Oldtimer-Treffen dazu. Daher haben die Veranstalter für alle Oldtimer-Begeisterte zusammen mit der MTBS (Ausfahrtabsicherung) eine Ausfahrt durch die Stadt Torgau sowie durch kleine Dörfer und auf schönen Landstraßen organisiert. Die Ausfahrt wird mit Sicherheit eines der vielen Highlights des Oldtimertreffens-Torgau werden. Ein exakter Streckenverlauf wird im Internet zur Einsicht bereitgestellt. An der Ausfahrt darf jedes Fahrzeug teilnehmen - ausgeschlossen sind Traktoren – das der Straßenverkehrsordnung entspricht. Die Teilnehmer folgen mit angepaßter Geschwindigkeit dem Leitfahrzeug, überholen ist verboten. Für Zweiradfahrer gilt selbstverständlich Helmpflicht. Die Fahrerlaubnis ist von allen Teilnehmern mitzuführen. Die Aufstellung zur großen Ausfahrt erfolgt um 15.30 Uhr am Entenfang und um 16 Uhr die Abfahrt. Spätestens um 17.30 Uhr sind alle wieder am Entenfang. Die Streckenlänge beträgt 33,1 km. Weitere Programmpunkte sind der Teilemarkt, der während der gesamten drei Tage geöffnet ist. Für Unterkunft (Zeltplatz) und das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Informationen zum 2. OTTO finden Sie im Internet unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen