Classic Expo mit neuen Themenbereichen

[ct-red] Vom 5. bis zum 7. Oktober 2012 findet in Salzburg die 8. Classic Expo statt. Neu dazu gekommen ist in diesem Jahr die jüngst eröffnete Halle 10 des Messezentrums, so dass die Aussteller nun auf rund 30.000 Quadratmetern die Welt historischer Klassiker und neue Themenbereiche präsentieren können.

In Kooperation mit der Oldtimer Messe Tulln gibt es auf dem Gelände den größten Teilemarkt Westösterreichs mit einer Halle für den Privatverkauf von Oldtimern, Raritäten, Kuriositäten und längst vermisst geglaubten Teilen. Wer lieber zittern will, bis er den Zuschlag für einen Klassiker bekommet, dem sei die Oldtimer-Versteigerung durch das bekannte Aktionshaus Dorotheum im Rahmen der Classic Expo empfohlen. Nicht mehr wegzudenken ist die Ausstellung historischer Motorräder. Besonderes Highlight: Die größte Puch-Motorrad Ausstellung der Welt, die vom Postlermoped bis hin zum 800er Vierzylinder die ganze Motorrad-Palette zeigt. Neben dieser Sammlung werden Harley Davidson und Cafe Racer das Portfolio abrunden. Im Innenhof des Messezentrums ist ein Rennen mit historischen Fahrzeugen geplant. Eine weitere Sonderschau ist den Einsatzfahrzeugen von Ambulanz, Feuerwehr und Polizei gewidmet. Das schönste ausgestellte Einsatzfahrzeug wird dabei von einer unabhängigen Jury prämiert. Alle Informationen, Öffnungszeiten, Anfahrt und Veranstaltungstermine finden Sie auf der Website der Salzburger Classic Expo.

weitere Informationen