Classic Days auf Schloss Dyck: very british

[ct-red] Zum achten Mal finden vom 2. bis 4. August rund um Schloss Dyck die Classic Days statt. Gemeinhin gilt diese Oldtimer-Show mit in der Regel rund 26.000 Zuschauern als eine der schönsten Veranstaltungen in Europa. Die Besucher erwartet ein komplett umdekorierter Park und eine interessante Rundstrecke.

Neu in diesem Jahr ist der zusätzliche Zugang zum Fahrerlager, der zwar auf eine bestimmte Anzahl von Besuchern begrenzt werden muss, aber im Ticketpreis mit enthalten ist. In diesem Jahr werden rund 80 Klassiker und Rennfahrzeuge auf der rund drei Kilometer langen Rundstrecke im Schlosspark unterwegs sein und bis zu 4.000 Oldtimer werden für die Fans auf dem gesamten Gelände zu besichtigen sein. Es gibt eine Ausstellungsfläche für 30 Lamborghinis, Mercedes präsentiert die Geschichte der S-Klasse und historische Campingfahrzeuge werden ebenso gezeigt wie alte Werbemobile von Aspirin bis Persil. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr: - wer in zeitgenössischer Kleidung auf die Classic Days kommt und das per E-Mail vorher ankündigt, erhält an der Kasse eine Flasche Sekt, versprechen die Veranstalter. Also beste Voraussetzungen für ein Picknick auf dem Miscanthusfeld im Park. Alle Programmpunkte, Eintrittspreise und Anfahrtsskizzen können ab sofort im Internet unter der nachfolgenden Adresse eingesehen werden.

weitere Informationen