British Minis und Mercedes in der Dampfe

[ct-red] Kommenden Mai-Sonntag, 3.5.2015, findet der erste markenoffene Saisonauftrakt im Pott statt. Ab 11 Uhr treffen sich die Young- und Oldtimer, die zwischen Rhein und Ruhr beheimatet sind auf dem Gelände der Dampfbierbrauerrei „Dampfe“ in Essen-Borbeck. Die Teilnahme ist kostenlos.

„AufRuhr“ im Ruhrgebiet: Freunde des Stuttgarter Alteisens und der britischen Zwerge feiern gemeinsam mit Freunden und Oldtimerbegeisterten am neuen Veranstaltungsort, der die frühere Location in Düsseldorf (Classic-Remise/Meilenwerk) ersetzt. Dank Dampfbierbrauerei ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Grundsätzlich ist dies eine Veranstaltung des Vereins der Freunde des W123 e.V., aber der Alt-Mercedes-Club feiert nicht alleine den Saisonauftakt. Jede Menge Spezialgäste schließen sich diesem Saisonauftakt an. So haben sich die Mercedes R129 IG angesagt und zeitgleich findet in Essen-Borbeck das erste Mini-Treffen an der Dampfe statt. British Classics bis Baujahr 2000 sind ebenfalls willkommen. Im Rahmen eines nicht-kommerziellen Car-Boot-Sale können insbesondere die Mini-und British-Car-Freunde überzählige Ersatzteile, Zubehör, Werkzeuge, Literatur und Modelle aus ihrem Fundus zum Kauf anbieten. Kommerzielle Verkaufsstände für Teile oder Automobilia sind die absolute Ausnahme und bedürfen unbedingter vorheriger Rücksprache. Die Veranstalter freuen sich bereits auf den markenoffenen Gedankenaustausch und dem gegenseitigen „Blick über den Tellerrand“ und haben alle Programmdetails, Anfahrten und Zeiten auf der Homepage des Clubs veröffentlicht. Folgen Sie dem weiterführenden Link.

weitere Informationen