Brazzeltag: 50 Jahre Technik Museen

[ct-red] Dieses Jahr ist für das Auto & Technik Museum Sinsheim und für das Technik Museum Speyer ein besonderes Jahr. Beide Museen feiern einen runden Geburtstag. 30 Jahre Museum Sinsheim und 20 Jahre Museum Speyer – das sind zusammen 50 Jahre Museumsgeschichte. Dies ist für uns Grund genug gemeinsam Geburtstag, oder besser gesagt dem „Brazzeltag“.

Brazzeltag bedeutet im Falle dieses Jubiläums feiern. Feiern am liebsten mit Fahrzeugen und Maschinen die tuckern, knattern, zischen, dampfen. Ob Oldtimer, Flugzeug, Lanz-Bulldog, Stationärmotor, Fahrrad oder Motorrad – es ist alles erlaubt was „brazzelt“. Eingeladen sind alle zu diesem Brazzeltag und insbesondere Jeder, der mit seinem historischen Lieblings-Brazzel-Fahrzeug kommt. Diese Teilnehmer erhalten eine Überraschung. Die Jubiläumsfeier findet am 7. und 8. Mai 2011 auf dem Gelände des Technik Museum Speyer und dem benachbarten Flugplatz Speyer statt. An beiden Tagen herrscht ein reges Kommen und Gehen. Zu sehen sind unter anderem eine bunte „Brazzelshow“ auf dem nahe gelegenen Speyerer Flugplatz und eine Oldtimer „Brazzelparade“ auf dem Museumsgelände. Musik von Drehorgeln, Vorführungen historischer Lanz-Bulldogs, „Brazzeln“ der Motorräder, Oldtimer und Tuning-Cars runden das Programm auf dem großen Außengelände ab. Aber auch im Technik Museum Speyer selbst sowie im dazugehörigen Museum Wilhelmbau erwartet die Besucher an diesem Wochenende ein Highlight nach dem anderen. Geplant sind unter anderem eine Autogrammstunde mit Darstellern der Lindenstraße, eine Starwars-Parade der German Garrison, Vorführungen der Welte Philharmonie Großorgel sowie der zahlreichen mechanischen Musikinstrumente im Museum Wilhelmsbau und Bastelaktionen zum Thema Modellbau mit Mitgliedern des VFLP, welche auch die beliebten Modellbautage in Speyer ausrichten. Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen