Belgische Pralinen auf der InterClassics

[ct-red] Nach dem erfolgreichen Start der InterClassics 2015 in Brüssel haben die Macher der InterClassic Maastricht die Brüsseler Oldtimermesse gut etabliert. Anknüpfend an die früheren belgischen Automobilsalons in Brüssel, startet die 2. InterClassic Brüssel nächste Woche vom 18. Bis 20. November 2016 im Schatten des Atomiums.

Nach der erfolgreichen Premiere steht die zweite Auflage vom 18. bis 20 November 2016 im Zeichen der belgischen Formel-1-Rennstrecke Spa-Francorchamps. Zu sehen gibt es dann in der europäischen einige Rennwagen, die auf der Ardennen-Achterbahn an den Start gingen, so beispielsweise ein Talbot-Lago T26 C von 1950. Aber auch sonst gibt es natürlich den üblichen Mix aus klassischen Autos, Automobilia, Literatur, Modellautos und vielem mehr. Geöffnet ist das Messegelände Brussels Expo Freitag von 10 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Das Tagesticket kostet 14 Euro. Einzelheiten zum Programm und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen