Beleuchtungsanlage kostenlos überprüfen lassen

[GTÜ] Besonders in der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter ist eine einwandfrei funktionierende Beleuchtungsanlage wichtig. Das gilt auch für Oldtimer-Fahrzeuge. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH unterstützt deshalb aktiv die Lichttest-Wochen im Oktober.

Seit 1. Oktober ist es wieder soweit. Deutschlands größte Verkehrssicherheitsaktion geht zum 58. Mal an den Start. Jedes Jahr fallen bei der Gemeinschaftsaktion mit dem ZDK Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe ein Drittel der Pkw mit Beleuchtungsmängeln auf. Vor diesem Hintergrund appelliert die GTÜ an alle Autofahrer, sich an der kostenlosen Sicherheitsaktion im Aktionsmonat zu beteiligen. Auch in den GTÜ-Prüfstellen können Autofahrer ihre Fahrzeuge auf vollständige und korrekt eingestellte Fahrzeugbeleuchtung überprüfen lassen. Den Prüfern stehen dafür 70.000 Lichttest-Plaketten zur Verfügung, denn der Lichttest leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, da einwandfreies Licht und optimal eingestellte Fahrzeugbeleuchtung das Unfallrisiko deutlich verringern. Insbesondere die meist unterdimensionierten 6-Volt-Anlagen der Oldtimer sollten deshalb optimal eingestellt und einwandfrei funktionieren. Weitere Informationen finden Sie auf den Licht-Test-Informationsseiten im Internet.

weitere Informationen