AvD-Oldtimer-Grand-Prix: 3 Tage History-Race

[ct-red] Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring ist wie jedes Jahr das Highlight im historischen Rennkalender. Die 43. Ausgabe findet vom 7. bis 9. August 2015 mit rund 20 hochkarätigen Rennen statt, an dem Motorsport-Legenden aus 7 Jahrzehnten präsentiert werden.

Neu im Programm des Oldtimer-Grand-Prix ist die Jaguar Heritage Challenge, die Skoda Präsentation sowie die Gleichmäßigkeitsprüfungen für DTM- und STW-Rennwagen. Schwerpunkte bilden die Themen Tourenwagen- und GT-Sport. Dazu gehört auch der AvD-Historic-Marathon auf der Nordschleife, der am Freitag (7. August) sein 25. Jubiläum feiert, sowie das einstündige Rennen für Tourenwagen und GTs bis 1965 am Samstag – in ihm gibt es erstmals eine Sonderklasse für den legendären Alfa GTA (1965 – 1971), der 2015 seinen 50. Geburtstag feiert. Mit der Jaguar Heritage Challenge wurde in diesem Jahr eine Serie ins Leben gerufen, die sich der Rennhistorie der britischen Nobelmarke widmet. Bis 1966 reichen die Baujahre, das Starterfeld bietet damit ein abwechslungsreiches Bild. Denn hier präsentieren sich etwa verschiedene Modelle des Jaguar XK ebenso wie C- und D-Type, frühe E-Types sowie die Tourenwagen aus Coventry. Fünf Läufe sind für das Premierenjahr angesetzt und zudem ist es die einzige Gelegenheit, die Challenge außerhalb der britischen Inseln zu sehen. Das vierstündige Langstreckenrennen für historische Tourenwagen und GTs eröffnet am Freitag das Renngeschehen. Ein neuer Partner des AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist Skoda. Die Marke mit tschechischen Wurzeln feiert in diesem Jahr den 40. Geburtstag des 130 RS, der von 1975 bis 1982 als „Porsche des Ostens“ gebaut wurde. Die Fans von Formelfahrzeugen kommen am Nürburgring ebenfalls auf ihre Kosten. Sie dürfen sich auf Formel-1-Rennwagen im FIA-Masters Historic Formula One freuen, ebenso auf die Formel-Junior-Flitzer der FIA Lurani Trophy. Auch das umfangreiche Programm für Vorkriegsfahrzeuge ist erneut dabei: Gemeinsam mit dem Allgemeinen Schnauferl Club ASC rollen die Organisatoren den ältesten Fahrzeugen des Wochenendes den roten Teppich aus und bieten mit der Vintage Sports Car Trophy ein abwechslungsreiches Programm. Alle Informationen, Programmpunkte, Anfahrt, Kosten und Details der Veranstaltung finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen