AutoMotoRetro im Fiat-Werk Lingotto in Turin

[ct-red] Im Herzen des italienischen Fiat-Konzern findet vom 7. bis 9. Februar 2014 eine der nobelsten Messe für klassische Fahrzeuge in Italien statt, die AutoMotoRetro. Das ehemalige Fiat-Werk in Lingotto ist dabei zum 32.Male der Veranstaltungsort für diese außergewöhnliche Messe für klassische Automobile und Motorräder.

Die AutoMotoRetro ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung und Messe für klassische Kraftfahrzeuge. Hier werden Autos, Motorräder und Rennwagen gezeigt, die Geschichte geschrieben haben. Die Messe ist seit Jahren äußerst erfolgreich und gilt als großer Publikumsmagnet in Turin. Die erste Adresse für klassische Kraftfahrzeuge in Italien bietet auf historischem Gelände nich nur italienische Klassiker sondern u.a. Zubehör, Ersatzteile und sogenannte Automobilia. In diesem Jahr feiern die Italiener unter anderem auch 60 Jahre Mercedes-Benz Flügeltürer und die Historie der BMW-Motorräder. Für Freunde wärmerer Umgebungen bietet die Stadt Turin auch in diesem Jahr interessante touristische Ziele als Rahmenprogramm - eines der lohnenwerten Ziele ist ein Besuch der historischen Teststrecke der Fiat-Werke, die sich über die Dächer des Fiat-Werksgebäudes erstreckt. Ein Muss für Turin-Besucher mit Benzin im Blut. Alle Programmpunkte der Messe automotoretro auf der Homepage unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen