Audi Tradition: das rollende Museum 2011

[ct-red] Die Klassikerabteilung Audi Tradition ist in der Oldtimer-Saison 2011 auf über 30 Veranstaltungen mit ihrem „rollenden Museum“ vertreten. Nach zwei Jahren Pause steht auch die Mille Miglia in Italien wieder auf dem Programm. Fünf historische DKW-Modelle werden sich im Mai auf den Weg nach Norditalien machen.

Zuvor schon präsentiert sich Audi Tradition auf der der Techno Classica in Essen. Vom 30. März bis zum 3. April treffen sich in den Messehallen an der Gruga wieder über 160 000 Fachleute und Liebhaber historischer Automobile. Der Ingolstädter Autohersteller zeigt hierbei Exponate aus der NSU-, DKW- und natürlich Audi-Geschichte. Auf der Mille Miglia in Italien (12. bis 14. Mai 2011) ist Audi mit fünf DKW-Modellen der 1950er Jahre vertreten. Dort werden über 375 historische Automobile zum Start erwartet. Unter anderem ist ein DKW Monza mit im Starterfeld – siehe nebenstehendes Foto. Beim Goodwood Festival of Speed in England (1. bis 3. Juli 2011) ist Audi Tradition mit den Auto Union Silberpfeilen Typ C und Typ D vertreten, die die ersten englischen Grand Prixs 1937 und 1938 in Donington Park gewannen. Ebenfalls am Start ist ein DKW-Rennmotorrad-Gespann aus der Vorkriegszeit. „125 Jahre Automobil“ wird am 7. und 8. Mai beim „Automobilsommer 2011“ in Baden-Württemberg gefeiert. Mit etwa 40 Fahrzeugen aus der eigenen Unternehmensgeschichte wird Audi bei einem Korso durch Stuttgart fahren. Nach 2010, als Audi Tradition nach Jahren wieder am Schottenring Classic Grand Prix mit DKW-Vorkriegs-Rennmotorrädern teilgenommen hatte, ist man auch dieses Jahr wieder in Hessen dabei. 2011 werden die DKW-Nachkriegsmaschinen aus den 1950er Jahren gezeigt und gefahren. Nach einer längeren Pause steht dieses Jahr auch wieder die Youngtimer-Rallye, die „Creme 21“, auf dem Programm. Vom 21. bis 25. September gehen ein NSU TT und ein Audi 50 an den Start. Audi Tradition wird auf weiteren etablierten Oldtimer-Veranstaltungen zugegen sein. Alle Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen