Audi auf Platz 1 vor Toyota und BMW

[GTÜ] Audi ist der Preisträger der GTÜ Quality Trophy 2013. Die deutsche Premiummarke ging mit ihrer breiten Modellpalette aus der Gesamtauswertung als Sieger hervor. Der Preis wurde in der Classic Remise in Düsseldorf zum fünften Mal von der Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation GTÜ verliehen.

Auf den Plätzen zwei und drei des Qualitätspreises landeten die Marken Toyota und BMW. Als Grundlage für die Preisvergabe dienen rund acht Millionen von der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung vorgenommene Hauptuntersuchungen. Hinzu kommen die Ergebnisse der Fahrerbefragung aus dem Qualitäts- und Service-Report der Auto Zeitung, die ebenso zur Hälfte in die Bewertung einfließen. Unser Bild zeigt von links nach rechts: Volker Koerdt, Chefredakteur Auto Zeitung, Rainer de Biasi, Geschäftsführer der GTÜ, Werner Zimmermann, Leiter Audi Qualitätssicherung und Moderatorin Judith Rakers bei der Preisübergabe. Die Quality Trophy ist eine von der GTÜ und der Auto Zeitung ins Leben gerufene, hochkarätige Auszeichnung für besondere Qualität und Zuverlässigkeit von Automobilen. Nach dem Vorbild der von der Fachzeitschrift seit 26 Jahren durchgeführten Leserwahl „Auto Trophy“ ist die Quality Trophy eine stark praxisbezogene Auszeichnung, die von den Leserinnen und Lesern getragen wird. GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi übergab die Quality Trophy an Werner Zimmermann, Leiter der Audi-Qualitätssicherung im Rahmen der Preisverleihung der 26. Auto Trophy. Rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren dazu in die Classic Remise in Düsseldorf – Forum für Fahrkultur – geladen.

weitere Informationen