ArabellaClassics ROUTE 2011

[ct-red] Purer Fahrspaß in traumhafter Bergkulisse lässt Herzen von Oldtimerfans höher schlagen, wenn am 27. Mai 2011 die Startflagge der ArabellaClassics an der BMW Welt in München gesenkt wird. Die Route führt 2011 über Altötting und das Salzkammergut bis in die Steiermark.

Entschleunigung statt Hektik, bewusstes Genießen der Natur statt Alltagsstress und täglicher Routine – mit diesen Gedanken lädt die „ArabellaClassics ROUTE 2011“ Oldtimer-Fans zu einzigartigen und entspannenden Rallye-Tagen ein! Ziel der Rallye ist jeweils das durch die „Sissi“-Filme weltbekannte Schlosshotel Fuschl, in dem die Teilnehmer auch ihre Unterkunft finden. Begleitet wird das motorisierte Geschehen durch sportliche Herausforderungen während der Streckenführung, einer traditionellen Fahrzeugweihe unterstützt durch die VR-Bank Altötting-Mühldorf, einem exklusiven Rahmenprogramm und exzellenter Gastronomie. Ein glamouröses Galadinner und die Siegerehrung sorgen für einen krönenden Abschluss. Prominente Gäste aus dem TV- und Showgeschäft bekennen sich bei der ROUTE 2011 zu ihrer Fahrleidenschaft. Das Starterfeld wird auch in diesem Jahr durch bekannte Oldtimer-Liebhaber ergänzt. So haben sich ARD-Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers, TV-Sportmoderator Waldemar Hartmann, Sopranistin Eva Lind und Medienmanager Christoph Gottschalk ihren Startplatz bereits gesichert und werden hinterm Steuer in die Rallye eintauchen! Oldtimer-Fans aus ganz Deutschland waren bis 8. Mai 2011 (Anmeldeschluss) eingeladen, sich vom 26. – 29. Mai 2011 der rund 500 Kilometer langen Tour durch romantische Landschaften mit ihren Raritäten auf vier Reifen anzuschließen. Teilnehmen können Fahrzeuge bis Baujahr 31.12.1977 mit einer Straßenzulassung oder einem roten 07er-Kennzeichen. Zudem besteht bei der ArabellaClassic die Möglichkeit, einen Oldtimer für die Dauer der Rallye anzumieten.

weitere Informationen