AMI Leipzig 2014: auch für Oldtimerfans interessant

[ct-red] Die AMI Auto Mobil International Leipzig wird vom 31. Mai bis 08. Juni 2014 den Oldtimern einen eigenen Ausstellungsbereich widmen. Umfassend informiert über Oldtimer werden die Besucher auch auf dem Stand der GTÜ in Halle 1, Stand D 01.

Klassiker-Händler, spezialisierte Restaurierungsbetriebe, Automobil-Museen sowie regionale Oldtimer-Clubs präsentieren in Halle 2 klassische Automobile und Kraftfahrzeuge. Die Aussteller hoffen, dass mit diesem Angebot die AMI 2014 zu einem zentralen Treffpunkt für Oldtimer-Liebhaber in den neuen Bundesländern wird. Als ein Höhepunkt wird ein DeLorean DMC-12 angekündigt. Der Sportwagen mit gebürsteter Edelstahlkarosserie ohne Lackierung ist den meisten nur aus der Kinofilm-Trilogie "Zurück in die Zukunft" bekannt. Seine aufregende Entwicklungsgeschichte umd die Macher, die Skandale samt Steuerhinterziehung und Geheimdienste selbst ist ebenfalls Hollywood-reif, aber bei den meisten Menschen weniger bekannt. Nicht weit von Leipzig residiert das August Horch Museum Zwickau, das den originalen himmelblauen Trabi aus dem Film "Go Trabi Go" zeigen wird - natürlich inklusive Dachzelt. Außerdem zeigt das engagierte Museum ein Exemplar des Wartburg 353 Sport Cabrio. Besucher, die die Oldtimer auch in Aktion erleben wollen, sollten sich den 1. Juni vormerken, an dem der traditionelle Autokorso zahlreiche Fahrzeuge vergangener Jahrzehnte und Exoten versammeln wird. Die Rundfahrt führt durch die Region und macht Station am Messe-See - direkt vor der Glashalle der Leipziger Messe. Die Öffnungszeiten der AMI Leipzig 2014: 31. Mai bis 8. Juni 2014, jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

weitere Informationen