Alpenknattern: Oldtimer Snowmobile in Flims

[ct-red] Am 21. und 22. Februar 2015 findet in Flims (zwischen Chur und Laax) das erste europäische Oldtimer Snowmobile Event statt. Auf dem Programm der Alpenknatterer stehen Gleichmäßigkeitsfahrten, Rundrennen, Showfahrten, diverse Attraktionen und Präsentationen der vielseitigen historischen Schneefahrzeuge.

Teilnahmeberechtigt sind alle Snowmobile, die zwischen 1900 und 1985 gebaut wurden. Da die Veranstaltung auf abgesperrten Pisten durchgeführt wird, benötigen die Fahrzeuge keine Zulassung. Es wird jedoch empfohlen, dass die Fahrer eine Sicherheitsausrüstung haben, gute Winterbekleidung, gutes Schuhwerk und Handschuhe sowie ein Helm sind selbstverständlich. Das Nenngeld pro Snowmobil beträgt für die gesamte Veranstaltung Samstag und Sonntag 150,00 Schweizer Franken. Vor dem Start findet für alle Teilnehmer eine obligatorische Fahrerorientierung statt. Das 1. Europäische Oldtimer Snowmobile Alpenknattern startet an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr auf dem Alpenknattern Snowmobile Gelände mit einer Gleichmäßigkeitsfahrt auf dem Rundkurs. Zwischen den einzelnen Rennen werden die historischen Fahrzeuge genauer vorgestellt und es gibt genügend Möglichkeiten die alten „Schlitten“ im Fahrzeugpark aus der Nähe zu betrachten. Der zusätzliche Höhepunkt am Samstagabend ist der NIGHT RACE unter Flutlicht auf der Skipiste bei der Talstation in Flims. Zuschauer sind herzlich eingeladen bei freiem Eintritt. Die Veranstaltung kann dank der großzügigen Unterstützung der Gemeinde Flims, der „Weissen Arena Gruppe“ und dem „Verkehrshaus der Schweiz“ das erste Mal stattfinden. Alle Informationen, Anmeldemodalitäten, Zuschauerinfos und Anfahrtspläne finden Sie im Internet auf den Seiten des Veranstalters unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen