Adenau Classic: 450 Kilometer durch die Vulkaneifel

[ct-red] Vom 20. bis 22. Juli 2012 steht die Adenau Classic rund um den Nürburgring und den Pokal des Wochenspiegel bereits zum 22. Mal auf dem Plan des MSC Adenau im ADAC. Drei Tage unterwegs auf den schönsten Fahrtrouten der Eifel: 450 Kilometer durch Vulkaneifel, Nördliche Eifel und Maifeld.

Die Eifel erleben wie sie kaum einer kennt. Damit der Weg zum Ziel wird, wurde unter diesem Motto wieder besonderes Augenmerk auf die Auswahl malerischer Nebenstrecken gelegt. Legendär und einzigartig ist das Befahren der Nürburgring Nordschleife und für die sportlichen Fahrer die zahlreichen Wertungsprüfungen der Adenau Classic, die auf Gleichmäßigkeit und Sollzeit zu absolvieren sind. Bei der touristischen Ausfahrt für weniger sportlich ambitionierte Teilnehmer bestehen die Aufgaben in der Beantwortung von Fragen zur Strecke und in Form von Geschicklichkeitsprüfungen mit dem Fahrzeug. Neben edlen Vorkriegsroadstern und Klassikern der Nachkriegszeit werden sich auch wieder zahlreiche rassige Sportwagen und Exoten im Eifelstädtchen Adenau einfinden. Das Rallyezentrum wird im Jaguar Testcenter am Nürburgring sein. Das Nenngeld beträgt dieses Jahr 275,00 EUR für drei Tage Rallye Erlebnis in der Eifel. Im Nenngeld enthalten ist die Verpflegung für drei Tage, die Fahrtunterlagen, sowie die 120 Minuten Nürburgring Nordschleife „pur“ am Sonntagmorgen. Zur Teilnahme zugelassen sind 100 Oldtimer und klassische Fahrzeuge bis Baujahr 1987. Nennungsschluß ist der 15. Juni.

weitere Informationen