ADAC Oldtimer Wanderungen 2014 - jetzt anmelden

[ct-red] Ab sofort sind die Ausschreibungen für die ADAC Deutschland Klassik und die ADAC Trentino Classic online auf der ADAC-Website verfügbar. Die Erfolgsgeschichte des "ADAC Oldtimer-Wanderns" findet somit auch 2014 seine Fortsetzung. Die ADAC Deutschland Klassik rollt im 5. Jahr ihres Bestehens durch Brandenburg.

Die Oldtimer-Wanderungen stehen erneut ganz im Zeichen des Mottos "Genuss braucht Zeit". Stress, Hektik und Alltag sind vergessen, die Stoppuhr wird beiseite gelegt, Genuss hingegen groß geschrieben. Die fünfte Ausgabe der ADAC Deutschland Klassik rollt ab dem 3. Juli 2014 für drei Tage durch die Metropolregion Brandenburg. Die Teilnehmer erwandern in ihren historischen Fahrzeugen vom 3. bis 6. Juli die waldreiche Seenlandschaften Brandenburgs, weiter zu verträumten Dörfern, Schlössern, Burgen und Kirchen verschiedenster Zeitepochen. Start und Ziel ist das Brandenburger Tor in Potsdam. Am Schloss Oranienburg stellen sich die Fahrzeuge zum Concours d'Elégance auf. Vom 21. bis 25. September zieht es die Oldtimerliebhaber in die oberitalienische Provinz Trentino zur ADAC Trentino Classic. Ausgangspunkt der elften Auflage ist für die Teilnehmer das beliebte Riva del Garda. Dabei wird die Region am Gardasee mit der zauberhaften Landschaft des Trentino, entlang malerischer Flussläufe, beeindruckenden Bergketten, atemberaubender Panoramen und anmutiger Hochtäler erwandert. Zum Concorso d'Eleganza finden sich die Teilnehmer in der Provinzhauptstadt Trento ein. In den Ausschreibungsunterlagen beider Veranstaltungen finden Interessierte Oldtimerwanderer alle Informationen zu beiden Veranstaltungen einschließlich der Bewerbungsformulare. Nennschluss für beide Veranstaltungen ist der 7. März 2014. Die Unterlagen werden ab Ende Januar 2014 an die Interessenten verschickt.

weitere Informationen