ADAC Deutschland Klassik erkundet das Saarland

[ctr-red] Vom 27. bis zum 30. Juni 2013 führt die Oldtimer-Genießer-Rallye "ADAC Deutschland Klassik" um den Großen Preis der Deutschen Post" durch das flächenmäßig kleinste Bundesland im Südwesten der Republik, das Saarland. Start- und Zielort ist die Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Regionalclub ADAC Saarland e.V. und die Oldtimersektion des ADAC München begrüßen die Freunde des Oldtimer-Wanderns mit einem umfangreichen und entschleunigenden Programm. Das Weltkulturerbe "Völklinger Hütte", das römische Herrenhaus "Villa Borg" und die Saarschleife sind nur einige der Stationen, die das rollende Oldtimer-Museum während der vier Tage dauernden Veranstaltung ansteuert. Auch das pulsierende Stadtleben und das "Saarvoir vivre" von Saarlouis wird den Oldtimer-Wanderern nicht vorenthalten. Der Wettbewerb um den Großen Preis der Deutschen Post für historische und klassische Automobile findet seinen Höhepunkt in einem Concours d'Elégance in der ehemaligen Festungsstadt. Dabei prämiert eine Jury von Experten die schönsten Oldtimer, während sie für Schaulustige vor einer außergewöhnlichen historischen Kulisse aufgestellt werden. Alle Details der Veranstaltung sind auf der Homepage der ADAC/Oldtimersektion veröffentlicht.

weitere Informationen