ADAC bietet offiziell für insolventen Nürburgring

[ct-red] Erste zaghafte Notizen kursierten am 11.11.2013 im Rheinland: Der ADAC will eventuell den insolventen Nürburgring kaufen! Seit gestern sind die Nachrichten konkreter. Danach hat ADAC-Motorsportchef Lars Soutschka gegenüber dpa bestätigt: Der ADAC hat ein Kaufangebot abgegeben.

Der Motorsportchef des ADAC in München führte in seiner kurzen Stellungnahme aus, dass der Automobilclub ein unverbindliches Angebot abgegeben habe, um so Zugang zu nicht-öffentlichen Zahlen der insolventen Rennstrecke zu bekommen. Erst nach dieser Prüfung wird beim ADAC über das weitere Vorgehen entschieden. Das vom ADAC abgegebene Angebot richte sich jedoch nur auf den ursprünglichen Nürburgring, die Rennstrecken und Fahrerlager. Am Kauf des Freizeitparks und der zusätzlich entstandenen Vergnügungseinrichtungen hat der ADAC nach früheren Angaben zu urteilen kein Interesse. Fachleute gehen davon aus, dass der Kaufpreis aufgrund von vorliegenden Gutachten bei etwa 100 Millionen Euro liegen könnte. Allein die Investitionen der Landesregierung Rheinland-Pfalz belaufen sich dagegen aber auf mehr als 330 Millionen Euro Steuergeldern, die auch in den neben der Rennstrecke gelegenen Freizeitpark investiert wurden. Insgesamt beliefen sich die Forderungen der Gläubiger auf etwas mehr als 550 Millionen Euro. Von Seiten der Sanierungsgesellschaft wird das ADAC Angebot ebenfalls bestätigt, allerdings es offenbar weitere Interessenten die entweder für den gesamten Ring-Komplex oder nur Teile davon bieten. Ziel der Sanierer sei es, die Verhandlungen mit ausgesuchten Bietern im Frühjahr zu einem Abschluss zu bringen. Das Gebot des ADAC wurde auch vom Verein "Ja zum Nürburgring" positiv aufgenommen, da der Automobilclub mit dem seit 1927 eröffneten Nürburgring eng verbunden ist und traditionsreiche Veranstaltungen dort durchführt. Weitere Informationen zur derzeitigen Nutzungsordnung der geforderten Transparenz bei der Veräußerung finden Sie auf der Homepage des Vereins "Ja zum Nürburgring." (Foto: CT).

weitere Informationen