8. RheinlandClassics durchs Obere Mittelrheintal

[ct-red] Rund 50 Teams aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien und der Schweiz treffen sich mit ihren Oldtimern von 13. - 15. September zur 8. Internationalen RheinlandClassics. Die European Historic Rally führt durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal - Etappenziel ist die Festung Ehrenbreitstein.

Das Deutsche Eck in Koblenz ist am Freitagmorgen zentrale Anlaufstelle und auch Fahrerlager für die Teams. Hier können die Fahrzeuge direkt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein hautnah bestaunt und über vier Stunden begutachtet werden. Punkt 12.01 Uhr startet unter dem Torbogen das erste Fahrzeug, die Sieger des Vorjahres auf einem Mini Cooper, auf die rund 300 km lange Strecke, aufgeteilt in zwei Tagesetappen, geht. Entlang der Moselschieferstrasse und Münstermaifeld führt die Fahrtroute zu einer kleinen Kaffeepause nach Hatzenport, bevor es durch das Rhein-Mosel-Dreieck über Emmelshausen nach St. Goar geht. Mit der Fähre setzen hier alle Oldtimer am späten Freitagnachmittag über. Spektakuläre und fahrerisch anspruchsvolle Strassen sowie sportliche und abwechslungsreiche Aufgaben in den beiden Wertungen Experten und Touring führen die Teams dann zur Übernachtungspause in ein Hotel auf die Lahnsteiner Höhen. Oldtimer-Ausstellung auf der Festung Ehrenbreitstein. Das blaue Ländchen ist am Samstagvormittag ab 09.01 Uhr im Bordbuch aller Teams und zeigt einerseits die tolle Region andererseits aber auch sportliche Strecken die es zu bewältigen gibt. Die wohlverdiente Mittagspause legen die Fahrer in Weinähr an der Bäderstrasse ein. Nächster Etappenort am Samstag, 14. September gegen 15.00 Uhr, ist die Festung Ehrenbreitstein. Hoch über dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel werden die spektakulären Oldtimer zur Attraktion für die vielen Besucher der Festung. Die Fahrzeuge können hier hautnah bestaunt werden. Für alle Teams gibt es viel zu (er)fahren, zu erleben und schöne freundschaftliche und familiäre Kontakte zu knüpfen. Die Int. RheinlandClassics zählt zum Deutschen Classic Pokal, quasi der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports, zum Westdeutschen Classic Cup und ist Wertungslauf zum B-D-NL-Cup 2012, einer Oldtimerserie in Holland, Belgien und Deutschland. Informationen zur RheinlandClassics 2012 gibt auf der Homepage unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen