75 Jahre Weltrekordfahrten bei Dessau

[GTÜ] Die GTÜ lädt die Kolleginnen und Kollegen der Presse zur Buchvorstellung „75 Jahre Weltrekordfahrten in Dessau – Der Hanomag-Diesel aus Hannover“ am Donnerstag, 16. April 2015 um 15 Uhr in Halle 2, Stand 211 auf die Techno Classica in Essen ein.

Die weltgrößte Oldtimermesse Techno Classica öffnet vom 16.-19.04.2015 ihre Pforten und eines der Highlights wird in Halle 2, Stand 211 zu sehen sein: Der Hanomag-Diesel aus dem Jahre 1939, der auf der Autobahn bei Dessau im Februar des gleichen Jahres vier Weltrekorde einfuhr. Der 1,9-Liter Diesel – siehe Werbeabbildung nebenstehend – ist mittlererweile originalgetreu rekonstruiert worden. Die Rekonstruktion des in den Nachkriegswirren verlorenen Fahrzeugs ist auf Basis noch vorhandener, damaliger Serientechnik weit fortgeschritten. Sponsoren und sehr viel privates Engagement machten dies möglich. Das Diesel-Projekt auch weiter in die Öffentlichkeit zu tragen und für den Standort zu werben, ist Ziel einer ersten Dokumentation, die von Holger Eggers und Horst-Dieter Görg erstellt wurde. Gesponsert wird das einmalige historische Projekt von der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung – mit ideeller Unterstützung des GTÜ-Sachverständigen Jonas Schargorodsky, dem Ur-Enkel des Chefkonstrukteurs des Hanomag Rekord-Dieselmotors, Lazar Schargorodsky. Zur Präsentation des Buches lädt die GTÜ und der Förderverein Technikmuseum „Hugo Junkers“ Dessau e.V. und die Hanomag IG e.V. alle Presse- und Medienvertreter herzlich ein am Donnerstag, 16. April 2015 um 15.00 Uhr am Messestand der GTÜ, Halle 2, Stand 211 auf der Techno Classica in Essen an der Buchvorstellung teilzunehmen und den Wagen in Augenschein zu nehmen. Darüber hinaus steht der GTÜ-Sachverständige Jonas Schargorodsky für Fragen rund um das Rekordfahrzeug am GTÜ-Stand gerne zur Verfügung. Die GTÜ freut sich auf das Pressegespräche und bittet die Presse um Anmeldung für diesen Pressetermin. Die Online-Anmeldung ist über den weiterführenden Button erreichbar.

weitere Informationen