5. Rollendes Museum in Stuttgart

[GTÜ] Das “Rollende Museum”, 2013 erstmals vom Württembergischen Automobilclub WAC 1899 in Stuttgart ins Leben gerufen, findet 2018 zum 5. Male statt. Dieses Jahr wird das “Rollende Museum” anläßlich der “Langen Nacht der Museen” in Stuttgart im Ehrenhof des Neuen Schlosses am Samstag, 17. März 2018 starten und ankommen.

Der WAC ist seit 2013 Schirmherr und Kurator des vom Publikum sehr beliebten Rollenden Museums. Das Ziel des WAC ist es Oldtimer-Clubs und Fahrern eine Möglichkeit zu geben ihr Engagement für die Erhaltung der Geschichte der Mobilität den Besuchern mit ihren historisch wertvollen Fahrzeugen erlebbar zu machen. Sowohl die Stuttgarter als auch die überregionalen Medien haben das WAC Rollende Museum als Highlight der Langen Nacht der Museen beschrieben. Damit das 5. Rollende Museum 2018 wieder zu einem Publikumsmagneten wird, lädt der WAC zur Teilnahme von befreundeten Clubs und Oldtimerfreunden aus der ganzen Region, sowie die vielen aktiven Mitgliedern des WAC ein. Erwartet werden 2018 rund 50 bis 70 sehens- und erlebenswerte Fahrzeuge im Ehrenhof des Neuen Schlosses. Dort wird der GTÜ Partner Stoll & Kollegen eine Fahrzeugabnahme und Sicherheitsüberprüfung der teilnehmenden Klassiker durchführen, bevor die Oldtimer zur “Langen Nacht der Museen” ihre Rundreise antreten. Um möglichst vielen Stuttgartern und Besuchern der Langen Nacht eine Mitfahrt zu ermöglichen, werden die Oldtimer eine Schleife durch die Innenstadt von Stuttgart, mit Start und Ziel auf dem Schlossplatz, fahren. Unterwegs können die Museumsbesucher an verschiedenen Haltestellen zusteigen oder die Fahrzeuge wechseln, um weitere Museen anzusteuern. Im Schloss wird Rainer Klink, vom Boxenstop-Museum, mit seinem unerschöpflichen Wissen zur Geschichte der Fahrzeuge interessante Details und Anekdoten rund um die Historie der Klassiker vorstellen. Die Teilnehmer und Chauffeure der Klassiker erwartet ein aufgeschlossenes und äußerst interessiertes Publikum, eine Versorgung durch Freunde und Partner des WAC sowie einen wärmenden Ausklang am WAC Stand. Teilnehmen können Teams mit Fahrzeugen bis Baujahr 1980. Die Fahrzeuge müssen zugelassen sein und sollten für eine Mitfahrt von Besuchern geeignet sein. Entsprechende Anmeldeformulare sind ab sofort unter dem weiterführenden Link im Internet verfügbar. Termin: 17.03.2018. Die Aufstellung der Fahrzeuge erfolgt ab 17.00 Uhr, die Rundfahrten finden von 19.00 - 24.00 Uhr statt. Start und Ziel ist der Ehrenhof vor dem Neuen Schloss, Stuttgart.

weitere Informationen