43. Oldtimer-Teilemarkt in Reichenbach

[ct-red] Der 43. Oldtimer-Teilemarkt in Reichenbach (Vogtland) findet am 12. März an der ehemaligen Zentralhaltestelle (Moritz-Löscher-Straße) in Reichenbach statt. 80 Verkäufer werden ihre Stände aufbauen und ihre Raritäten und Ersatzteile anbieten. Oldtimerfreunde aus der gesamten Region werden erwartet.

Die Vorteile des neuen Standortes haben sich bis nach Polen und Tschechien herumgesprochen. Der Platz auf dem Busbahnhof und das Gelände oberhalb werden komplett genutzt (siehe Foto vom letzten Teilemarkt). Viele Gäste kommen, um gezielt nach Ersatzteilen Ausschau zu halten, die sie für ihre Oldtimer brauchen. Aber auch komplette Fahrzeuge sind in Reichenbach im Angebot. So wurde u.a. auf dem letzten Teilemarkt eine komplette DKW im Orginalzustand angeboten und direkt verkauft, bevor der Anbieter das Motorrad vom Hänger laden konnte. Der Oldtimerclub Reichenbach e.V. besteht seit 1994 und ist bestrebt historische Fahrzeuge zu pflegen und zu erhalten. Natürlich steht auch der Austausch über aktuelle Projekte und Restaurierungen im Vordergrund. Zusammen mit seinen Mitgliedern organisiert der Club jährlich zwei Oldtimer-Teilemärkte. Auf der Website des Clubs finden sich weitere Informationen zu den Aktivitäten und eine Anfahrtsbeschreibung.

weitere Informationen