41. Int. Museumstag Deutschlandweit

[ct-red] Am Sonntag den 13. Mai 2018 feiern die Museen in Deutschland den 41. Internationalen Museumstag. Deutschlandweit laden zahlreiche Museen zu besonderen Aktionen, Ausstellungseröffnungen oder einem Blick hinter die Kulissen ein.

Das Motto des 41. Internationalen Museumstags lautet "Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher" und möchte auf diese Arbeit der Museen - sowohl im analogen als auch im digitalen Raum - aufmerksam machen. Der vom Internationalen Museumsrat (ICOM) jährlich im Mai weltweit ausgerufene Tag macht auf die Bedeutung und Vielfalt der Museen aufmerksam. In Deutschland wird der Internationale Museumstag maßgeblich von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt und vom Deutschen Museumsbund und ICOM Deutschland in enger Kooperation mit den Museumsorganisationen und Beratungsstellen auf Bundesebene und in den Ländern umgesetzt. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Internationale Museumstag 2018 erneut ein großer Erfolg werden wird. Mit Sonderführungen, Workshops, Aktionen, Vorträgen, einem Blick hinter die Kulissen und Museumsfesten vermitteln die Museen einen Einblick in ihre Arbeit und bieten den Besuchern ein vielfältiges Programm. Weitere Informationen zum Internationalen Museumstag sowie Museums-Aktionen in Ihrer Region finden Interessierte im Internet unter dem nachfolgenden Link.

weitere Informationen