40 Jahre Oldtimer-Meeting Baden-Baden

[ct-red] Rundes Jubiläum im Kurpark: Die Kurstadt Baden-Baden verwandelt sich anlässlich des Internationalen Oldtimer-Meetings vom 8. bis 10. Juli 2016 zum 40. Mal in ein automobiles Freilichtmuseum. Nostalgisches Flair, stilvolle Kulissen und geschichtsträchtige Fahrzeuge treffen hier aufeinander.

Das Oldtimer-Meeting hat in der Szene nicht nur wegen seiner langen Geschichte einen hervorragenden Ruf. Traditionsgemäß steht eine Marke besonders im Fokus: Im Jubiläumsjahr ist das ausnahmsweise kein Luxushersteller wie etwa Rolls-Roce oder Bugatti, sondern eine echte Brot-und-Butter-Marke: Volkswagen wird in diesem Jahr im Vordergrund stehen – und passend zum 40-jährigen Jubiläum der gleichalte Volkswagen Golf GTI. Beide werden anläßlich des Jubiläums feiern. In Zusammenarbeit mit Volkswagen Classic gibt es hierzu eine Sonderschau im Kurpark. Der Eintritt kostet zehn Euro. Das Oldtimer-Meeting ist mittlererweile ausgebucht - alle Teilnehmerplätze für die 40. Auflage in Baden-Baden sind vergeben. Die Besucher dürfen sich auf eine große Vielfalt klassischer Automobile freuen: Vom VW Käfer über sportliche Porsche und elegante Mercedes bis hin zu Luxuskarossen von Rolls-Royce - die gesamte Bandbreite der Automobilgeschichte wird im Kurpark Baden-Baden vom 8.-10. Juli 2016 zu bestaunen sein. Weitere Informationen zu Veranstaltungsablauf, Eintrittskartenkauf und Öffnungszeiten finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen