36 Jahre Oldtimer & Teilemarkt Fribourg

[ct-red] Zum 36. Mal findet am kommenden Wochenende im Forum Fribourg der Oldtimer & Teilemarkt Schweiz (OTM) statt. Vom 26. und 27. März 2011 bietet die größte Oldtimermesse in der Schweiz auf 15000 Quadratmeter in der Halle und 5000 Quadratmeter Freigelände neben klassischen Fahrzeugen auch Ersatzteile, Accessoires, Werkzeug und Literatur an.

Erwartet werden rund 20.000 Besuchern, denen u.a. eine Sonderschau des Swiss Car Register, SCR, über die Carrosserie-Manufaktur Ghia Aigle präsentiert wird. Am jährlich grössten und attraktivsten Ausstellungsstand in der Halle 1, dem Stand der Firma AMAG, ist das Thema der VW Bulli. Bei der traditionellen Club-Show in der Halle 4 begeistern auch die Clubs ACS, Auto-Union, Borgward, das Detachement 40 (in der Eingangshalle), Lambretta, Mazda Rotary, Mercedes, NSU, Street Rebels, der Vétéran Car Club, Romand, VW, Fiat, die Youngtimer Connection sowie die Dachverbände: FAAS Föderation Amerikanischer Automobile, FAM Freunde Alter Motorräder, FSVA Fédération Suisse des Véhicules Anciens und der SWISS OLDTIMERS Schweiz und der Dachverband Historischer Motorfahrzeuge. Öffnungszeiten: Samstag, 26. März 2011, 09.00 – 18.00 Uhr und Sonntag, 27. März 2011, 09.00 – 17.00 Uhr. Alle Informationen unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen