30 Jahre Technorama in Kassel

[ct-red] Am 15. und 16. März 2014 findet die Jubiläumsveranstaltung zu „30 Jahre Technorama Kassel“ statt. In 9 Hallen und auf dem Freigelände mit insgesamt 30.000 qm Ausstellungsfläche wird von rund 400 Ausstellern die Schraubersaison in Hessen eröffnet.

Diese Oldtimermesse ist die ideale Fundgrube für alte Auto- und Motorrad-Teile, um seinen Oldtimer nach dem langen Winter fit zu machen. Der Oldtimer-Teilemarkt erstreckt sich über vier Hallen und auf das Freigelände. Schrauber und Sammler stöbern nach alten Ersatzteilen oder steuern direkt bestimmte Händleran, die das begehrte Stück haben könnten. Zum Veterama Grundangebot gehören Ersatzteile, Restaurationsmaterial, Literatur, Modelle, Werkzeuge, Zubehör und Lederbekleidung. Die historischen Automobile in Halle 3 und 4 verströmen den Glanz vergangener Zeiten und lassen die Betrachter regelmäßig über die Schönheit der Fahrzeuge und die ausgeklügelte Technik staunen. Die Besucher zeigten letztes Jahr reges Interesse sowohl an den zwei großartigen Sonderschauen als auch am hochklassigen Verkauf von Komplettfahrzeugen. Klassiker von Meisterhand restauriert können in Ruhe betrachtet werden und wechselten letztes Jahr nicht selten ihre Besitzer. Der gut sortierte ammlerfahrzeugverkauf mit Old- und Youngtimern hält bestimmt auch kommendes Jahr das ein oder andere Traumauto bereit. Die Hallen 5 – 7 sind für das traditionelle Clubtreffen der Motorradfreunde reserviert. Marken- und Typen-Clubs, Interessengemeinschaften, Stammtische, Einzelkämpfer und Experten zeigten den Interessierten eine beeindruckende Vielfalt an schönen Maschinen einzelner Marken- und Typen. Alle Infos, Öffnungszeiten, Anfahrt und Termine erfahren Sie im Internet unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen