3. Oberehe Klassik rund um Hillesheim

[ct-red] Am Samstag, 19. Oktober, wird es laut rund um Hillesheim. Der Grund ist die dritte ADAC-Oberehe Klassik-Fahrt, die der Motorsportclub Oberehe e.V. organisiert. Highlight der Klassikrallye ist eine Ausfahrt für Old- und Youngtimer, bei der die Teams einige besondere Aufgaben entlang der über 140 Kilometer langen Route erfüllen müssen.

Dazu gehören die Absolvierung eines Geschicklichkeitsparcours, das exakte Einhalten von Sollzeiten sowie das Anfahren von Stempel- und Zeitkontrollen nach Landkarten und Roadbook. Start ist am 19. Oktober um 10 Uhr am HIGIS Gewerbepark Wiesbaum. Im Eifelort Basberg können die Zuschauer die Wagen aus nächster Nähe beobachten. Dort findet auf einem abgesperrten Wirtschaftsweg ein Zuschauerrundkurs statt. Hier fahren die Fahrzeuge mehrmals vorbei. Mittagspause ist in Bleialf. Das erste Etappenziel ist gegen Mittag in der Schneifel. Auf alle Fälle geht es bei der Klassik Ausfahrt beschaulicher zu als bei der ebenfalls vom MSC Oberehe e.V. ausgerichteten Rallye Oberehe, kommentiert der 1. Vorsitzende Wolfgang Bürgel die Highlights der diesjährigen ADAC-Klassik Fahrt. Alle Programmpunkte sind unter dem weiterführenden Link auf der Homepage des MSC Oberehe veröffentlicht.

weitere Informationen