3. Int. Blaustein-See Klassiker Festival

[ct-red] Das Seezentrum des Blaustein-Sees in Eschweiler werden in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt des 3. Internationalen Blaustein-See Klassiker Festival stehen. Zum ersten Mal findet das beliebte Treffen für Oldtimer aller Art im Rahmen des Familientages der Städteregion Aachen am Sonntag, 5. Mai 2013, statt. Young- und Oldtimer aller Bauarten sind herzlich willkommen.

Das markenoffene Oldtimertreffen lockt in jedem Jahr zahlreiche automobile Klassiker, historische Traktoren und Motorräder an. Dabei hat sich das Festival zu einem besonderen Oldtimer-Treffen entwickelt. Der Blaustein-See, das See-Zentrum mit Bühne im Wasser, Oldtimertreffen, Fahrzeugvorstellungen- und -prämierungen werden begleitet vom bunten Unterhaltungsprogramm des Familientages. Die nachmittägliche Oldtimerausfahrt fällt in diesem Jahr aus. "Beim Familientag möchten wir alles vermeiden, was durch zusätzliche Fahrzeugbewegungen zu Unfallrisiken führen könnte", erläutert Udo Freialdenhofen vom Automobil Club Eschweiler. Für die Teilnahme ist eine formlose Anmeldung in diesem Jahr unbedingt erforderlich. Name, Anschrift und Emailadresse des Fahrers und die Informationen über das Fahrzeug bis Baujahr 1983 sind zu richten per Email an die Veranstaltungsadresse (näheres unter dem weiterführenden Link) oder per Fax an 02403-5070968 oder Deutsche Oldtimer-Reisen, Englerthstr. 7, 52249 Eschweiler. Anmeldeschluss ist 30. April 2013. Wie immer ist die Teilnahme am Internationalen Blaustein-See Klassiker Festival kostenlos. Bei der Prämierung der schönsten Oldtimer sind nur Fahrer und Beifahrer der teilnehmenden Oldtimer stimmberechtigt. Bis auf sein eigenes Fahrzeug darf der aktive Oldtimerfreund seine fünf Favoriten in folgenden Kategorien wählen: 1) Automobile Schönheiten bis 1945, 2) Wirtschaftswunder-Kinder (bis 1959), 3) Festival Stars der 60er, 4) Festival Stars der 70er, 5) Motorräder. Der Oldtimer mit der absolut höchsten Stimmzahl wird Gesamtsieger und erhält die Auszeichnung und den großen Wanderpokal "Stern der Seebühne (Best of Show)".

weitere Informationen