280 km auf den Spuren der Kelten

[GTÜ] Aus der "Colonia{Historic" wird die "Köln{Historic" und mit an Bord ist die Auto Zeitung und Classic Cars. Die Oldtimer Rallye wird am 26.09.2015 durchgeführt. Die GTÜ als Partner der Veranstaltung führt die Fahrzeugabnahme durch und danach führt die Rallye von Köln direkt in den Westerwald.

Start und Ziel der Rallye Köln Historic ist der Tanzbrunnen am Rheinufer. Hier erwartet die Teilnehmer dann ein großes Rahmenprogramm. Die Oldtimer Rallye ist eine Tagesveranstaltung und diesmal heißt das Motto „Von Köln durch das Tor des Bergischen zu den Höhen des Westerwaldes“. Geplant sind mindestens 10 Gleichmäßigkeitsprüfungen auf teilweise abgesperrten Straßen zu absolvieren. Die Zeitnahme und Auswertung übernimmt diesmal das Top Zeitnahme Team des deutschen Oldtimersports (Zeitnahme/Auswertung der Histo Monte 2015). Nach dem Start am Tanzbrunnen führt die Strecke durch das Bergische Tor in den hohen Westerwald. Aber auch ein Abstecher zur Kartbahn Westerwaldring steht auf dem Tourplan. Am Nachmittag geht es dann an der Wahnbachtalsperre wieder zurück in Richtung Köln durch den Königsforst zum Tanzbrunnen. Insgesamt werden 280 Kilometer Strecke bewältigt. Ein Road Book steht den Teilnehmern zur Verfügung. Die Teilnahme ist begrenzt auf 120 Fahrzeuge, das Nenngeld gilt für ein Fahrzeug mit 2 Personen. Die Fahrzeugabnahme findet bereits am Freitag, 25. September 2015 ab 17 Uhr am Tanzbrunnen statt. Alle Informationen und den Zeitplan der Rallye finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen