28. Taunus-Bergprüfung in Presberg

[GTU] Bei strahlendem Sonnenschein genossen am vergangenen Wochenende nicht nur die knapp 150 teilnehmenden Fahrer, sondern auch mehrere Tausend Besucher eine außergewöhnlich schöne Bergprüfung im Rheingau.

Am Ende konnte Axel Assmus auf seinem Ford Cortina aus dem Jahr 1968 die Oldtimer-Wertung der Bergprüfung für sich entscheiden: In den drei Läufen der Gleichmäßigkeitsprüfung von Pfaffenthal hinauf nach Presberg „erfuhr“ er eine addierte Differenzzeit von nur 26 Hundertstelsekunden. Im Gesamtergebnis der Bergprüfung – inklusive der so genannten Einladungsklasse – wurde er nur noch von Dino Lucetti auf einem 1988er Lancia Delta Integrale geschlagen: Lucetti kam auf eine adierte Differenzzeit von 25 Hundertstel-Sekunden. Die Verantwortlichen der vier Veranstaltervereine, des HMSC, des MSC Johannisberg, des Fördervereins Monte Preso und der scuderia LUFTHANSA classico zeigten sich am Sonntagabend überaus zufrieden mit dem Wochenende: Den Motorsportfans wurde einiges geboten: Mehrere NSU Wankel-Spider waren genauso auf der Strecke zu bewundern, wie gleich zwei der legendären Mercedes 300-SL-Flügeltürer und Einzelstücke wie der BMW RS Bergspider von 1959 oder ein Lombardi GrandPrix von 1970. Absolutes Highlight für die Besucher aber war der Rolls Royce Silver Cloud von Dirk Dohse von der scuderia LUFTHANSA classico (siehe Foto). Das Chauffeur-Fahrzeug aus dem Jahre 1957 glitt majestätisch und nahezu geräuschlos die 28 Kurven nach Presberg hinauf. Am Ende erreichte Dohse mit seinem „Rolls Royce Racing“ einen respektablen 30. Platz unter den knapp 150 Teilnehmern. Der besondere Dank der Veranstalter geht an die Presberger Bürger, die die Bergprüfung auch in diesem Jahr durch ihre Gastfreundschaft zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben und an Burkhard Albers als Schirmherr: Der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises hatte es sich nicht nehmen lassen, am Sonntag eine schnelle Runde an der Seite von Rennleiter Christoph Bienefeld zu drehen. Die Weichen für das nächste Jahr sind bereits gestellt: Alle Beteiligten freuen sich auf die 29. Taunus-Bergprüfung vom 30. August bis zum 1. September 2013! Weitere Informationen zur Veranstaltung.

weitere Informationen