28. Int. RTCE Nibelungenfahrt für Oldies

[ct-red] Wieder wird der unvergängliche Charme alter Autos zahlreiche Zuschauer faszinieren, wenn am letzten Aprilwochenende in Südhessen die Oldtimertage 2016 stattfinden. Nennschluss ist der 29. März 2016. Die Nennung ist sowohl online als auch konventionell möglich.

Fahrtleiter Hans-Werner Mattis hat wieder eine fantastische Strecke erstellt, die von den etwa 140 Teilnehmern mit rallyetypischen Aufgaben bewältigt werden muss. Wie schon öfters geht es in diesem Jahr erst entlang der Bergstraße, die in dieser Jahreszeit mit ihrer spektakulären Blütenpracht wie immer im Fokus von ganz Deutschland steht, und danach auf verwunschenen Wegen und Pfaden durch den sagenumwobenen Odenwald. Nicht zuletzt wegen der vielen Bezüge der Nibelungensage zum Odenwald, ist diese Sage seit 50 Jahren Namensgeber der bundesweit so beliebten Oldtimerveranstaltung. Start und Ziel ist die Pfungstädter Brauerei in Pfungstadt. Neu ist in diesem Jahr wieder die Rückkehr zur zweigeteilten Veranstaltung: Touristisch für Anfänger mit einfachen Aufgaben und verkürzter Streckenführung und Sportlich mit Herausforderungen im Orientierungssport und mehreren Gleichmäßigkeitsprüfungen. All das ist besonders auch für Vorkriegsfahrzeuge geeignet. Details dazu und Ausschreibung unter finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen