250 Kilometer im Kölner Umland

[GTÜ] Mit dem Start am Tanzbrunnen am Rheinufer, wird im Herzen Kölns am 29.September 2018 die Köln Historic Rallye auf den Kurs geschickt. Von Köln aus führt die Strecke rund 250 km durch das Kölner Umland und zurück.

Nach der Fahrzeugabnahme durch die Mitarbeiter der GTÜ, die auch dieses Jahr die Köln Historic unterstützt, müssen die Teams Gleichmäßigkeitsprüfungen absolvieren. Im rühmlichen Einklang von Historie und Gegenwart - zwischen Metropole und Umland. Wieder eine neue Streckenführung mit spektakulären Straßen und Wegen quer durch das Kölner Umland (Streckenführung wird noch bekanntgegeben). Wie in den vergangenen Jahren, wird das Teilnehmerfeld auf der Strecke eine Rast einlegen und so den Zuschauern die Fahrzeuge präsentieren. Das Top Zeitnahme Team des deutschen Oldtimersports (u. a. Bayerwald-Rallye und Histo-Monte 2015) übernimmt dabei auch dieses Jahr wieder die Zeitnahme und Auswertung. Viel Spaß gepaart mit abwechslungsreichen Aufgaben für die Teams gehört bei der Köln Historic immer dazu z. B. unter anderen unterschiedliche Prüfungen auf der Strecke absolvieren. Für das leibliche Wohl am Rallyetag wird auch gesorgt und eine Rast eingelegt, bevor es zur Schlussetappe der Rallye wieder nach Köln geht. Viel Spannung und Abwechslung – all das ist die Köln Historic 2018! Alle Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen