23. Internationales Oldtimertreffen des MSC Sernatingen

[ct-red] Die Uferanlagen von Ludwigshafen am Bodensee bilden am kommenden Wochenende 20.08. bis 21.08.2011 erneut das Ambiente für das 23. Internationale Oldtimertreffen mit Ausfahrt, das vom MSC Sernatingen e.V. veranstaltet wird. Die Teilnahme ist dieses Jahr mit Fahrzeugen bis Baujahr 1978 begrenzt.

Der Automobilsommer 2011 ist auch beim MSC Sernatingen Oldtimerfreunde besonders erinnerungswürdig, schreibt man doch das 125. Jahr nach Patentierung des Benz-Motors, was den Club veranlasste, in diesem Jahr mit einer weiteren motorsportlichen Großveranstaltung aufzuwarten. Schon mal vormerken: Haldenhof-Revival, vom 7. bis 9. Oktober 2011. Wie in jedem Jahr, werden am kommenden Wochenende rund 600 zwei-, drei- und vierrädrige Oldtimer in den Uferanlagen in Ludwigshafen am Bodensee erwartet. Aufgrund der starken Resonanz in den letzten Jahren dürfen ausschließlich Fahrzeuge bis Baujahr 1978 auf das Gelände einfahren. Die Autosammlung Steim aus Schramberg wird die Oldtimerfreunde mit einem Duesenberg Tourer Baujahr 1923 überraschen. Es handelt sich um eine achtzylindrige amerikanische Luxus-Limousine. Von den insgesamt 550 gebauten Exemplaren sind heute nur noch 40 vorhanden. Und auch ein schwimmender Oldtimer wird zu bewundern sein. Am Samstag werden die ersten Oldtimer bereits gegen 9 Uhr eintreffen und in den Uferanlagen des Schlössleparks Aufstellung nehmen. Die Begrüßung durch den Vorsitzenden des MSC Sernatingen Oldtimerfreunde findet um 11 Uhr statt. Wie in jedem Jahr, ist auch wieder eine Ausfahrt vorgesehen. Etwa 120 Fahrzeuge werden voraussichtlich an der Ausfahrt teilnehmen. Am Sonntag besteht ab 7.30 Uhr Gelegenheit zum Frühstück im MSC-Motorhome. Auch am Sonntag findet eine einstündige Ausfahrt ins Hinterland statt. Bei diesem Start werden die Fahrzeuge einzeln auf der Rampe vorgestellt (siehe das Foto nebenstehend von der letztjährigen Veranstaltung).

weitere Informationen