19. Int. Allgäuer Morgan-Treffen in Jungholz

[GTÜ] Mehr als 100 Oldtimer der Marke Morgan füllen von 26. bis 28. Juni 2015 die Straßen der Ferienregion Tannheimer Tal mit nostalgischem Charme – und das bereits zum 19. Mal. Das Internationale Allgäuer Morgan Treffen erwartet die Teilnehmer in Jungholz.

Wer nicht selbst in Besitz eines der schicken britischen Kultautos mit dem geflügelten Logo ist, genießt das abwechslungsreiche Rahmenprogramm des Internationalen Allgäuer Morgan-Treffen in Jungholz – und lässt sich beim Schauen vielleicht für ein eigenes Gefährt inspirieren. Erwartet werden Gäste aus 8 Nationen, die sich und ihre Fahrzeuge wieder im Allgäu präsentieren. Auf ausgesuchten Strecken und Pfaden, die von Wolfgang Macha ausgesucht wurden, kann das schöne Allgäu erkundet werden. Die gesamte Strecke ist beflaggt und ausgesteckt. Anmeldungen zum Treffen, Übernachtungen und Teilnahmen am Grill- und Buffetabend sind ab sofort unter dem weiterführenden Link auf www.mogalm.de über Heinz Kandziora in Memmingen möglich.

weitere Informationen