16. Treckertreff und Spendenaktion Lokomobile

[ct-red] Ende September – vom 26.-27.09.2015 - treffen sich rund 300 Treckerfreunde mit ihren Traktoren im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach. Ob groß oder klein, restauriert oder im ursprünglichen Zustand – beim Treckertreff sind alle Traktoren willkommen, die mindestens 25 Jahre alt sind.

Die Teilnehmer kommen zum Teil von weit her, um ihren Lieblingstrecker zu zeigen, den Museumsbesuchern ihre Fahrzeuge zu erklären und mit anderen Besitzern zu fachsimpeln. Auf dem Museumsgelände gibt es darüber hinaus Verkaufsstände mit Treckerzubehör. Hier finden Interessierte zum Beispiel Blechtraktoren, Blechschilder oder Bücher zum Thema. Für kleine Traktorfans stehen Trettraktoren bereit, mit denen sie den Traktor-Parcours überwinden und ihr Geschick unter Beweis stellen können. Auch kulinarisch kommen Museumsbesucher voll auf ihre Kosten, denn das beliebte Kartoffeldämpfen steht wieder mit auf dem Programm. Spendenaktion Lokomobile Zu seinem 40jährigen Jubiläum hat sich der Förderkreis Freilichtmuseum Hessenpark e. V. ein besonderes Förderprojekt ausgesucht: Die Lokomobile, die beispielsweise an den Erntetagen die Dreschmaschine mit viel Dampf und Getöse antreibt, ist immer ein Publikumsmagnet. Bisher musste sich der Hessenpark für diese Arbeit eine Lokomobile ausleihen, obwohl er selbst eine im Depot stehen hat. Die ist jedoch sanierungsbedürftig und muss auch noch eine Druckprüfung bestehen. Mit großer Freude hat sich der Förderkreis dieses „Patienten“ angenommen und sammelt in seiner diesjährigen Spendenaktion Gelder für die Wiederherstellung der Lokomobile.

weitere Informationen