"120 Jahre Motorsport" Magische Momente

[GTÜ/MBC] "120 Jahre Motorsport" heißt das Leitmotiv von Mercedes-Benz Classic für das Jahr 2014. Zahlreiche "Magischen Momenten" der Rennsporthistorie werden im Jubiläumjahr gefeiert. Den Auftakt macht das Jubiläum der ersten Wettfahrt 1894 von Paris nach Rouen.

Das 120jährige Motorsportjubiläum geht zurück auf die weltweit erste Automobilwettfahrt, die im Jahr 1894 von Paris nach Rouen ausgetragen wurde. Die damals siegreichen Automobile von Peugeot und Panhard & Levassor waren mit einem in Frankreich in Lizenz gebauten "Moteur systeme Daimler" - einem Daimler Zweizylinder-V-Motor ausgerüstet. Geplant sind weitere "Magische Momente" der Rennsportgeschichte, sprich Erfolge der Mercedes und Daimler Wagen in den letzten 120 Jahren. Dazu zählen u.a. der Mercedes-Dreifachsieg beim Grand Prix von Frankreich in Lyon vor 100 Jahren (4. Juli 1914), der Sieg bei der Targa Florio in Sizilien vor 90 Jahren (27. April 1924), der erste Sieg des ersten Mercedes-Benz Silberpfeils W 25 vor 80 Jahren (3. Juni 1934), der Doppelsieg des Silberpfeils W 165 beim Großen Preis von Tripolis vor 75 Jahren (7. Mai 1939), der Doppelsieg zweier Silberpfeile Mercedes-Benz W 196 R „Stromlinie“ beim Großen Preis von Frankreich in Reims vor 60 Jahren (4. Juli 1954) sowie der Doppelsieg bei den 24 Stunden von Le Mans auf Sauber-Mercedes C9 vor 25 Jahren (12. Juni 1989). Mit diesen sportlichen Erfolgen und zahllosen weiteren Siegen hat Mercedes-Benz Geschichte geschrieben. Mercedes-Benz Classic wird das Thema „120 Jahre Motorsport“ während des gesamten Jahres kontinuierlich aufgreifen. Den Auftakt für das Jubiläum „120 Jahre Motorsport“ gibt der Auftritt auf der Fachmesse Rétromobile in Paris (5. bis 9. Februar 2014), der in enger Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz France gestaltet und umgesetzt wird. Weitere Highlights sind für die Techno Classica in Essen (26. bis 30. März 2014) geplant. Alle Informationen im Internetauftritt der Mercedes-Benz Classic unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen