12. Classic Expo kontinuierlich auf Erfolgskurs

[ct-red] Die zwölfte Classic Expo findet vom 14. bis 16. Oktober 2016 im Messezentrum Salzburg statt und hat sich laut Aussagen namhafter, europäischer Oldtimerhändler zu einer der besten Europas entwickelt. Mit rund 250 Ausstellern auf einer Ausstellungsfläche von über 40.000 Quadratmetern, begeisterte die diesjährige zwölfte Classic Expo.

Schon jetzt sind alle Ausstellungsplätze vergeben. Unter ihnen sind renommierte Händler klassischer Fahrzeuge aus dem Ausland, aber auch lokale Händler werden nicht zu kurz kommen und sogar Private bekommen die Chance, ihr Automobil weiterzureichen. Somit ist die Auswahl riesig und vielleicht wird der ein oder andere Jugendtraum wahr. Nicht nur wer ein neues Sammlerstück sucht, ist an der Classic Expo Salzburg richtig, sondern auch die, die auf der Suche nach Ersatzteilen für ihr Glanzstück sind. Denn auf dem Teilmarkt gibt es Jahr für Jahr Kuriositäten und seltene Ersatzteile zu durchstöbern. 70 Jahre Vespa und Auktionen Die Vespa ist der wohl bekannteste und auch einer der beliebtesten Roller weltweit. Bereits 70 Jahre ist es her, dass 1946 unter dem Namen Vespa 98 die erste Vespa auf den Markt kam. Über 140 weitere Modelle sollten folgten. Die Halle 1 lädt dieses Jahr zur Zeitreise ein, um die Geschichte dieses Kultobjekts zu erforschen. Und auch dieses Jahr finden Auktionen statt. Am Samstag dem 15. Oktober finden erneut Auktionen statt, bei denen einige Raritäten unter den Hammer kommen. Das gesamte Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen