111 Rolls Royce Klassiker als Ehrengäste

[GTÜ] Ausgebucht und ein neuer Rekord bei den Anmeldungen: mehr als 400 Oldtimer wollen nach Baden-Baden zum Oldtimer-Meeting 2015 kommen, alle möglichen Teilnehmerplätze sind vergeben. Die Besucher dürfen sich auf eine große Vielfalt klassischer Automobile freuen.

Vom 10. bis zum 12. Juli ist es wieder soweit: Beim 39. Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden kommen 360 Fahrzeugklassiker zusammen, um den Kurpark in ein nostalgisches Ambiente zu tauchen. Rolls-Royce ist die diesjährige Ehrengastmarke und feiert Ihren 111. Geburtstag in der Kurstadt an der Oos: Mit 111 luxuriösen Fahrzeugen verwandelt der britische Traditionshersteller den Kurpark Baden-Baden in ein Freilichtmuseum der Automobilgeschichte. Ob historisches Cabriolet, Roadster oder kleines Schnauferl – die Besitzer präsentieren ihre Wagen voller Stolz und vielfach im perfekt abgestimmten Outfit. Die interessantesten Schönheiten unter den Oldtimern werden bei diesem Concours d‘élégance automobile mit 120 Pokalen geehrt. Und auch die Besucher sind gefragt – denn mit dem Publikumspreis vergeben sie den vielleicht begehrtesten Pokal selbst. Natürlich erwartet auch dieses Jahr die Besucher wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm: 2.015 Lampions sorgen für eine romantische Lichtstimmung, während sich die Oldtimer-Enthusiasten auf der Gartenparty am Abend über ihre Leidenschaft austauschen. Spannung verspricht zudem die Siegerehrung am Sonntag.

weitere Informationen