10 Jahre Mercedes-Benz-Classic Magazin

[ct-red] Vor zehn Jahren erschien die erste Ausgabe des Mercedes-Benz Classic Magazins mit damals – wie heute – 100 Seiten Umfang. Als im Dezember 2002 die erste Ausgabe des Mercedes-Benz Classic Magazins erschien, sorgte die 100-seitige Oldtimer-Zeitschrift für entsprechendes Aufsehen.

Als erstes von einem Automobilhersteller herausgegebenes, frei verkäufliches Klassiker-Magazin rief die Mercedes Benz Classic aber auch Skeptiker auf den Plan. Die Geschichte zeigte: Das Mercedes-Benz Classic Magazin überzeugte durch journalistische Beiträge mit Tiefgang von renommierten Autoren. Ihre Storys prägen den Inhalt des Klassik-Magazins mit dem Stern. Es sind in der Oldtimer-Szene tief verwurzelte Journalisten und Historiker, die aus ihrem profunden Wissen und aus gründlichen Recherchen schöpfen, wenn sie für das Mercedes-Benz Classic Magazin schreiben. Zu den Eckpfeilern des Autoren-Magazins zählt ebenso die anspruchsvolle, hochwertige Fotografie namhafter Bildgestalter. Die Foto-Profis geben sich ganz ihrer Leidenschaft für Automobile mit dem Stern hin, wenn sie für das Mercedes-Benz Classic Magazin auf den Auslöser drücken. Für die Jubiläumsausgabe haben die Leserinnen und Leser, nach einem entsprechendem Aufruf im vorangegangenem Heft selbst zur Kamera gegriffen – und Hunderte von faszinierenden Fotos eingesandt. Vom gelungenen Schnappschuss über Bilder aus dem Familienalbum bis hin zum professionell anmutenden Beauty-Shot reicht das Spektrum der uns zugesandten Fotos. Das Jubiläumsheft zeigt deshalb möglichst viele Mercedes-Benz Modelle aller Epochen aus verschiedenen Perspektiven und unterschiedlichen Fototechniken.

weitere Informationen